Ausstellung HOPE – FAITH – LOVE

Seite 1 EinladungskarteSeite 2 EinladungskarteAb dem  6. Januar zeigt die Künstlerin Susanne Schumacher ihr internationales MailArt Projekt HOPE – FAITH – LOVE mit Arbeiten von 151 TeilnehmerInnen aus 31 Nationen in der Galerie Boesner, in der Bornumer Straße 164 in 30453 Hannover

Die präsentierte MailArt (Postkunst) ist Kommunikation durch Kunst. Sie bezeichnet generell die im Netz der Post versandten Briefe, Karten, Objekte und Dokumentationen von Kunstprojekten, die von den MailArt-Künstlerinnen und Künstlern versandt, gesammelt und archiviert werden. Im Zeitalter der digitalen Kommunikation artikulieren die MailArt Künstlerinnen und Künstler ihre Positionen nur per Post. Diese Ausstellung zeigt die Arbeiten von 151 KünstlerInnen aus 31 Ländern, welche ihre Beiträge nach dem Motto: Glaube Liebe Hoffnung – HOPE FAITH LOVE gestalteten.
Die Ausstellung findet statt vom 6. Januar bis 31. Januar 2018. Die Künstlerin Susanne Schumacher beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dieser Kunstform. Mit ihren Arbeiten wird sie bereits jetzt einer neuen Generation der Fluxus-Bewegung zugeordnet. Die Beiträge zeigen einen interessanten Einblick in die weltlichen Glaubensrichtungen unserer heutigen Zeit und offenbaren tiefe emotionale Kompositionen.
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09.30-18.30 Uhr / Sa. 10.00-16.30 Uhr.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s